Facebook YouTube Google+ edudip

Unser Marketingwissen ins Quadrat gebracht!

27

Feb 2015

Das Blog – Ihre Schaltzentrale im Internet

gepostet von / in Blog, Social Media / Noch keine Kommentare

Da sie schon hierher gefunden haben, wissen sie vermutlich bereits, was ein Blog ist. Der Name kommt von Web Log – und kann mit Internet Tagebuch übersetzt werden. Tatsächlich werden die Beiträge in der Urform des Blogs auch chronologisch geordnet. Wir kennen standardmäßig allerdings auch eine individuelle Darstellung. Am komfortabelsten ist sicher die thematische Sortierung. In Blogs , mit mehreren Autoren können sie sich auch nur Beiträge eines einzelnen Autors anzeigen lassen.

Im Laufe der letzen Jahre sind Blogs immer beliebter geworden. Private Blogger und Journalisten haben dabei definitiv die Nase vorne. Allerdings haben auch schon viele Unternehmen die Vorteile des Bloggens erkannt und beweisen mit einem Corporate Blog ihre Dialogbereitschaft.
Was aber macht den Erfolg dieses Formats aus?
Kommunikation ist ein menschliches Grundbedürfnis. Logisch, dass wir alle nur erdenklichen Formen dafür nützen wollen. Dass das Internet ein hervorragendes Medium dafür ist, beweist schon der Erfolg von Facebook mit monatlich 1,35 Mrd Nutzern.

10

Nov 2014

gepostet von / in Blog, Internetpotenzial-Akademie, Personal Branding, Social Media, Suchmaschinenoptimierung / Noch keine Kommentare

Wenn Sie sich schon einmal selbst beobachtet haben, ist Ihnen wahrscheinlich aufgefallen, dass Sie Texte im Internet ganz anders wahrnehmen, als im realen Leben.
Sie lesen kaum lange Texte, denn das ist anstrengend für die Augen. Sie „scannen“ einen Text. Sie wollen so schnell wie möglich die Inhalte erfassen, um entscheiden zu können: Bleibe ich hier auf dieser Seite oder klicke ich weiter?
Deshalb müssen Texte im Netz anders gestaltet werden als wenn Sie für ein Buch schreiben würden. Mit ein paar Regeln und einer guten Checkliste – zum kostenlosen Download – fällt Ihnen das gleich um einiges leichter.

Die Regeln hier in aller Kürze:

01

Sep 2014

Zielgruppenanalyse – In drei Schritten zum Wunschkunden

gepostet von / in Blog / Noch keine Kommentare

Wie genau wissen sie´s wirklich?

Hand aufs Herz! Kennen Sie Ihre Zielgruppe?
Ich meine so richtig genau, mit all ihren Stärken und all ihren Schwächen?
Falls nicht, sind Sie in großer Gesellschaft, denn die meisten kleinen und mittelständischen Unternehmen machen sich über die soziodemografischen Merkmale hinaus keine Gedanken über ihren Wunschkunden.

28

Aug 2014

Social Media mit Plan – die Situationsanalyse in 6 Schritten

gepostet von / in Blog, Social Media, Start Up und Unternehmensgründung / Noch keine Kommentare

Alle machen jetzt Facebook, machen wir´s halt auch. Das haben Sie doch sicher schon gehört. So oder ähnlich argumentieren viele kleine und mittlere Unternehmen, bevor sie eine Seite anlegen und sich ins Abenteuer “Social Web” stürzen. Ein Ausflug ins Blaue ohne Plan und oft auch ohne Ziel. So kommt es, wie es kommen muss:

07

Aug 2014

Warum Sie keine Businessveranstaltung mehr versäumen sollten!

gepostet von / in Blog, Personal Branding / Noch keine Kommentare

Sie bekommen sie doch sicher auch – die Einladungen Ihrer Interessensvertretung, Ihres Regionalmarketings zu Fachveranstaltungen, Kongressen, oder einfach nur zum Come-Together.
Nutzen Sie diese Angebote?
Wenn ja, dann spreche ich Ihnen jetzt sicher aus der Seele, wenn ich sage: “Danke liebe Interessensvertretungen, dass Ihr uns das Netzwerken so schmackhaft und so einfach macht.”